Wörterbuch der Blasen

Aromatischer Qualitätsschaumwein: Dieses Produkt wird ausschliesslich durch Verwendung von Traubenmost oder teilgegärtem Traubenmost hergestellt; dieser Most kommt aus offiziell definierten aromatischen Rebsorten (z.B. Moscato, Glera, Malvasia etc.). Beim Öffnen der Behälter entwickelt sich Kohlensäure aus dem Gärungsprozess, der bei einer Temperatur von 20°C in geschlossenen Behältern durch gelöste Kohlensäure einen Überdruck von mindestens 3 bar aufweist. Der vorhandene Alkoholgehalt muss mindestens 6 % Vol und der Gesamtalkoholgehalt mindestens 10% Vol haben. Zwischen der Herstellung und dem Verkauf dieses Weines muss mindestens ein Monat liegen.

Ausgeglichen: Wein, der das richtige Verhältnis zwischen den verschiedenen Komponenten hat, die für Geschmack und Duft verantwortlich sind.

Äthylalkohol: wichtigste Alkoholkomponente im Wein; entsteht aus der Alkoholvergärung des Zuckers im Most; wird gemessen und auf dem Etikett angegeben als Prozentzahl pro Einheit des Weinvolumens (% Vol: ml Äthylalkohol pro 100 ml Wein).

Per restare sempre aggiornato sulle ultime novità ed eventi iscriviti alla nostra
Newsletter