Wörterbuch der Blasen

Finale (Abgang): Gesamtheit der Geschmackseindrücke nach dem Hinunterschlucken des Weines.

Flaschengärung: nach der klassischen Methode, Gärung bei reifem Schaumwein (Gärung und Reifung), der mindestens neun Monate in der Flasche ruht, davon 90 Tage auf der Hefe. Am Ende wird der Wein von der Hefe getrennt.

Flûte: typisch enger, hoher Kelch, hat manchmal die Form eines umgestülpten Kegels; Perlage und Duft eines trockenen Schaumweins entfalten sich besonders gut

Per restare sempre aggiornato sulle ultime novità ed eventi iscriviti alla nostra
Newsletter